PRODUKTE

Vom Exoten zum Goldstandard

Seit einigen Jahren hat der Laser seinen festen Platz in der zahnärztlichen Praxis gefunden. Heute liegen wissenschaftlich erarbeitete Protokolle zahlreicher Laserbehandlungen vor. Bei einigen Indikationen hat sich die Laserbehandlung sogar als Goldstandard durchsetzen können. Dabei hat sich unter den verfügbaren Laserarten eine besonders hervorgetan: Der Diodenlaser.

Dental-Diodenlaser

Diodenlaser bieten das größte Anwendungsspektrum, sind im Vergleich sehr preisgünstig und wartungsarm, einfach einsetzbar und viele der Programme sind delegierbar. So avancierte „die Diode“ zum meistverkauften Dentallaser weltweit. Wenn man noch kein Laser-Experte ist, liegt es also nahe, sich zunächst mit dem Einsatz eines Diodenlasers zu befassen.

Anwendungen

Wesentliche Anwendungsgebiete sind die Weichgewebe-Chirurgie (praktisch jegliche Inzision und Exzision; zum Beispiel Frenektomie, Implantatfreilegung, Lippen-bandplastik, Fibrom-Entfernung und viele weitere), für die thermische Keimreduktion (Vaporisieren von Keimen bei PA/PI/Endo), die Photodynamische Therapie („aPDT“), low-level Lasertherapie („LLLT“, darunter Wundheilungsbeschleunigung und Schmerzreduktion), die Laser-Akupunktur (z. B. zur Unterdrückung des Würgereflexes bei Abdrucknahmen), sowie das Laserbleaching. Ein weiterer Pluspunkt für den Laser: Patienten haben positive Assoziationen mit dem Begriff Laser. Er gilt als modern und innovativ und verbessert das Image der Praxis in dieser Hinsicht. Und: Lasern macht richtig Spaß!

Generation Vier

Die beiden aktuellen Diodenlaser aus unserem Hause, mit denen die hier genannten Indikationen abgedeckt werden können, werden auf den jeweiligen Produktseiten vorgestellt. Sie sind die vierte Produktgeneration unserer ora-laser und erfüllen die Anforderungen einer modernen Zahnarztpraxis in jeder Hinsicht. Sie sind einfach und intuitiv zu bedienen, alle Behandlungen sind voreingestellt und im Gerät erklärt. So fällt es leicht, den Laser korrekt, effizient und mit Freude einzusetzen. Auch diese vierte Generation der in Konstanz entwickelten und produzierten Diodenlaser zeichnet sich durch Langlebigkeit und Zuverlässigkeit aus. Das garantieren wir Ihnen: 2 Jahre Vor-Ort-Garantie sind bereits inklusive - auf Wunsch erweiterbar durch das Service-Paket auf 5 Jahre, inklusive allen Wartungen im Garantiezeitraum.


Gebrauchte Geräte

Bei Kauf eines neuen ora-lasers nehmen wir gebrauchte Lasergeräte in Zahlung. Daher verfügen wir gelegentlich über solche Geräte. Diese werden bei uns aufbereitet und sind dann als günstige Gebrauchtgeräte erhältlich - mit Garantie. Bei Interesse sprechen Sie uns gern an.


QUALITÄT - MADE IN GERMANY

Gemäß unserer Mission arbeiten wir stets nach neuesten Standards und im engen Kontakt mit unseren Kunden, Lieferanten und unserer zertifizierenden Stelle, um ein höchstmöglichstes Maß an Qualität zu erreichen - und das erfolgreich seit über 35 Jahren.

Viele Geräte der ersten Softlasergenerationen (ora-laser 1010ora-laser 1030ora-laser 1050) und des weltweit ersten medizinischen Dioden- Hard- und Softlasers ora-laser 01 i.s.t. und seines Nachfolgers ora-laser voxx sind noch heute im Einsatz.

Wenn Sie uns Feedback zu unseren Produkten geben möchten, rufen Sie uns gern jederzeit an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Herzlichen Dank!